Google Analytics: legal & live

Das billigste und einfachste Analysetool am Markt ist Google Analytics. Allen, die es übergenau mit Datenschutzbestimmungen nahmen, war die Grauzone der Legalität unter die man sich mit dem Einsatz von Google Adwords begab, ein Dorn im Auge. Seit kurzem ist es offiziell: Google Analytics darf ohne Einschränkungen auf Webseiten genutzt werden. Mit Google Analytics Realtime gibt es in Kürze ein weiteres neues Feature für alle Google Analytics User, um den Traffic auf der eigenen Seite live zu messen.

Google Analytics Real Time

Ein weiteres kleines Manko, das Google gegenüber einigen Mitbewerbern und handgestrickten Lösungen hatte, war die zeitversetzte Auslieferung der Analysedaten. Erst einen Tag später konnte man sich ansehen, was auf der eigenen Seite passierte. Auch das gehört mittlerweile der Vergangenheit an. Wie letzten Donnerstag am Google Analytics Blog vermeldet, hat Google (momentan noch in der BETA Version auf einige Testaccounts beschränkt) Google Analytics Real Time gelaunched. In den nächsten Wochen wird Google Real Time in der neuen Version von Google Analytics für alle User vorgestellt.

Nützlich ist Real Time vor allem bei Kampagnen, bei denen eine zeitnahe Auswertung von Daten wichtig ist. Newsletterversand kann in Zukunft z.B. besser und genauer ausgewertet werden. Auch die Verbreitung von neuen Produkten oder Meldungen ist mit Google Analytics Real Time in Zukunft besser zu messen. Wer Social Media Kanäle wie Facebook und Twitter aktiv nutzt, findet mit dem neuen Tool ein mächtiges Werkzeug vor.

0 Kommentare

*


5 + = zehn

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>