Tipp: So bringen Sie Videos auf Ihre Website!

Bildschirme sind heute in der Regel das 16:9 Format ausgelegt und damit für Filme bzw. Videos optimiert. Und immer mehr Videodienste stehen online zur Verfügung und werden genutzt.

 

 

Seit es die Möglichkeit gibt, Videos über Plattformen wie Youtube kostenlos zu publizieren, nutzen immer mehr Unternehmen diese Dienste für ihr Marketing.
In der Touristik gibt es schon zahlreiche professionelle „Channels“ mit hochwertigen Videoproduktionen. Doch auch kleinere Unternehmen können Videos einsetzen.
Videos unterstützen den Onlinevertrieb

Dazu muss man nicht unbedingt ein Filmteam in ferne Länder schicken. Eine gute Möglichkeit, per Video mit Kunden in Kontakt zu kommen, ist die Vorstellung von Produkten (Reisen). Dabei können Produktmanager ausgewählte Reiseangebote präsentieren.

 

 

Ein Beispiel dafür sind die Videos von Bavaria Fernreisen zu Chinareisen. Während der Abteilungsleiter das Reiseangebot vorstellt werden passende Bilder dazu eingeblendet.

 

 

bavaria

 

Videos lassen sich mit modernen Spiegelreflexkameras einfach produzieren. Auch das Bearbeiten ist mit gängigen Amateur-Softwareprodukten nicht sehr schwierig.

 

 

Zu dem verkaufsfördernden Aspekt unterstützen Videos die Suchmaschinenoptimierung: Youtube gehört z. B. zu Google. Die Suchmaschine wiederum bietet schon lange die Option, gezielt Videos zu den Suchbegriffen zu suchen.

 

0 Kommentare

*

Sicherheitsfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.